vlglogo
shlogo
Heike Becker

Neu:

Heike Becker: Die Blume Lulu

ISBN: 978-3-89979-008-5;   14,- Euro

Die Autorin Heike Becker wurde 1970 in Hennigsdorf bei Berlin geboren.
1989 flüchtete Sie aus der ehemaligen DDR über Prag in die Bundesrepublik. Hier erfüllte sie sich ihre Träume, mit Kindern zu arbeiten und in der Bundesliga Handball zu spielen.
Aus ihrer Arbeit als Heilpädagogin in einen Kinderdorf entstanden ihre Bücher zur Veranschaulichung dessen, was sie in Kinderherzen wecken will.
Die Eindrücke von Reisen und Fahrten zum Fischland Darß schlugen sich bei der Autorin in den von ihr selbstgefertigten Illustrationen nieder.
Die Blume Lulu ist einsam, sie sehnt sich nach etwas, wovon sie noch nicht so genau weiß, was es ist. Sie sehnt sich bis zu den Sternen. Freunde, gute wie sorglose, geben ihr Ratschläge aus der eigenen Perspektive, die Lulu aber nicht sehr weiter helfen, bis sie eines Morgens von einem Jungen gepflückt und der Mutter geschenkt wird, die sich unsagbar über die schöne Blume freut. Die Blume spürt die Liebe der Mutter des Kindes und erkennt ihre Bestimmung: ... Freude zu schenken. Sie selber verkörpert das, wonach sie gesucht hat.

Homepage von Heike Becker

 

Copyright dieser Seite © by Verlag Ch. Möllmann, Schloss Hamborn,