vlglogo
shlogo
Karin Rieniets

Neu:

Paul Bellebaum / Sigrid Nordmar-Bellebaum: Felder aus Licht und                    DunkelheitFelder aus Licht

Weitere Essays zur Kunst und Gedichte
Mit Bildern von Karin Rieniets
ISBN  978-3-89979-018-4;   13,- Euro

Der vorliegende Band ist das erste gemeinsame Buch des Ehepaars Paul Bellebaum Sigrid Nordmar-Bellebaum. Die Essays von Paul Bellebaum erschließen u.a. die religiöse, existentielle Dichtung der Annette von Droste-Hülshoff neu; sie enthalten eine bewegende Grabrede für eine noch unbekannte Dichterin; sie charakterisieren ein anthroposophisches Buch über einen Engeldenker des Mittelalters, das heute aktuell ist; sie loten traditionelle und marxistische Deutungstheorien von Kunst aus und stellen sie einander gegenüber, schließlich wagen sie eine exakte und stimmige Deutung von Heideggers Kunstdenken. Diese Essays zeigen selber, daß sie Kunst sind. Eingebaut in das Buch finden sich neue Gedichte von Sigrid Nordmar-Bellebaum, die Entsprechungen zu den Essays aufweisen, nicht thematisch, aber künstlerisch in der Qualität. Dasselbe läßt sich von den abstrakten Bildern der Bochumer Malerin Karin Rieniets sagen, die eingestreut in das Buch das Auge wohltuend ausruhen lassen und zugleich den Geist bewegen zu schönem Gleichgewicht aus Gegensätzen.

Copyright dieser Seite © by Verlag Ch. Möllmann, Schloss Hamborn,