vlglogo
shlogo
Susanne Renate Heimerich

Neu:

Susanne Renate Heimerich: Saumpfade des Inne-Seins Heimerich

Gedichte
ISBN  978-3-89979-019-1;   13,- Euro

    „Die Sprache der Lyrikerin Susanne Renate Heimerich ist keine leicht zu erfassende und nach öfterem Lesen ist der Reiz noch immer vorhanden, das Gedicht weiter auszuloten: Das Wort ist transparent und seine Aura schwingt ein in die hinter physischer Wirklichkeit und die hinter der Sprachgestalt liegende Realitätsebene.“                                         Hildegard Büyükeren

„Das Wort beflügelt den Wunsch Gabe zu sein „Fruchtspuren“ und „Samenwinde“, in der Erkenntnis, dass Antwort geschieht, wenn wir die eigenen Grenzen überschreiten... All die Freunde, Lehrer und Weisen, Anreger und Weggefährten zu Musik, Sprache und Dichtung, zu Malfreuden, Atem- und Bewegungskunst, offene Fenster zu Kierkegaard, C.G. Jung, zu I Ging, Kabbala, Symbolkunde und Psychologie, zu Anthroposophie und Naturheilkunde haben an dem Ariadnefaden gewirkt, der sich durch meine Wortwelt zieht und die Lebensorte verbindet“.

 

Copyright dieser Seite © by Verlag Ch. Möllmann, Schloss Hamborn,