vlglogo
shlogo
Franz Halberschmidt

Neu:

Franz Halberschmidt: Musik und Elektronikhalber                    Besprechung hier

Zum Phänomen der Rock- und Technomusik sowie der auditiven Medien
ISBN 978-3-931156-61-9;  2. Auflage!! 100 S. br.,   13,- Euro

Die Rockmusik hat bereits kurze Zeit nach ihrer Entstehung eine weltweite Verbreitung gefunden. Für viele jugendliche Menschen ist sie zum Zentrum ihrer Freizeit, ja ihres Lebens geworden. Was liegt dieser Erscheinung zugrunde, und welche Bedeutung hat sie für den einzelnen Menschen und für das kulturelle Leben?
In seiner über 30-jährigen Tätigkeit hat sich Franz Halberschmidt als Musiklehrer an der Rudolf-Steiner-Schule Berlin immer wieder mit dem Phänomen der Rock- und Popmusik sowie den Tonträgern auseinandergesetzt, und zwar unter pädagogischen, musikwissenschaftlich-historischen und technischen Aspekten. Die Ergebnisse seiner Forschungen hat er in Vorträgen und nun auch in dieser Publikation dargestellt, mit der er sich insbesondere an Lehrer – nicht nur an die Musiklehrer – und auch an die Eltern wendet.
Im Mittelpunkt steht die Elektronik als das entscheidende Merkmal der Rockmusik. Das Wesen der Elektronik und ihre Wirkung auf die Wesensglieder des Menschen wird eingehend untersucht. Die Grundlage dazu bildet die Geisteswissenschaft Rudolf Steiners.

Leseprobe

Copyright dieser Seite © by Verlag Ch. Möllmann, Schloss Hamborn,